Datenschutzerklärung

Hotel am See
Daniel Picey
Obersammelsdorf 12
9122 St. Kanzian
Austria
Telefon +43 (0) 4239 23 45
FAX: +43 (0) 4239 23 45 89
E-Mail: amsee.picey@aon.at

Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich auf das Erfassen und Verwenden personenbezogener Daten, die bei Kontaktaufnahme unter Umständen erhoben werden, also beispielsweise dann, wenn Sie unsere Web-Site besuchen, wenn Sie Leistungen anfragen, buchen, erwerben oder wenn Sie uns anrufen. Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit und lesen Sie das nachstehende Dokument durch, das Sie darüber informiert, wie das Hotel am See – Daniel Picey mit Ihren persönlichen Daten umgeht, welche Arten von Daten überhaupt erfasst werden, wie und zu welchem Zweck diese Daten verwendet werden, an wen das Hotel am See – Daniel Picey diese Daten weitergibt und wie das Hotel am See – Daniel Picey Ihre persönlichen Daten schützt. Ihre Persönlichkeitsrechte haben höchste Priorität und das Hotel am See – Daniel Picey bemüht sich nach besten Kräften, diese Rechte zu schützen. Sämtliche über diese Datenschutzerklärung allenfalls hinausgehenden weitergehenden datenschutzrechtlichen Verpflichtungen bleiben selbstverständlich unberührt.

Warum erfasst das Hotel am See – Daniel Picey personenbezogene Daten und für wie lange werden personenbezogene Daten gespeichert?

Das Hotel am See – Daniel Picey erfasst und verwendet Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen einen vorbildlichen Kundenservice im Zusammenhang mit Ihrem Aufenthalt im Hotelbetrieb der Familie Picey zu bieten, einen bequemen Zugriff auf unsere Webseite zu ermöglichen und Ihnen optimale Leistungsangebote unterbreiten zu können. Darüber hinaus helfen Ihre personenbezogenen Daten der Familie Picey dabei, Sie über die neuesten Produktankündigungen, Sonderangebote und sonstigen Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten, die nach unserer Einschätzung für Sie interessant sein könnten. Wenn Sie kein Interesse daran haben, über die neuesten Entwicklungen sowie aktuellen Produkt- und Service-Informationen auf dem Laufenden gehalten zu werden, können Sie uns dies jederzeit gerne mitteilen. Eine Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt so lange, als dies zur Erfüllung der oben angeführten Leistungen erforderlich ist oder das Hotel am See – Daniel Picey aufgrund zwingender Rechtsvorschriften darüber hinaus zur Speicherung solcher Daten verpflichtet ist.

Welche Daten werden erfasst?

Es gibt eine Reihe von Situationen, in denen Ihre personenbezogenen Daten der Familie Picey dabei helfen können, Ihnen einen besseren Service zu bieten. So könnten Sie beispielsweise um persönliche Angaben gebeten werden, wenn Sie eine Transaktion starten. Es werden von Ihnen stets nur solche Auskünfte erbeten, die für die jeweilige Situation relevant sind. Hierzu gehören beispielsweise Name, Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und bevorzugte Methode der Kontaktaufnahme oder Kreditkartendaten.

Wann gibt das Hotel am See – Daniel Picey personenbezogene Daten weiter?

Das Hotel am See – Daniel Picey nimmt den Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte sehr ernst. Das Hotel am See – Daniel Picey versichert Ihnen, dass das Hotel am See – Daniel Picey Ihre Kontaktinformationen an andere Anbieter weder verkauft noch verleiht. Um Ihnen einen vorbildlichen Service bieten zu können, gibt das Hotel am See – Daniel Picey Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen an Unternehmen weiter, die jedoch verpflichtet sind, diese Daten im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung zu schützen. Mitunter kann es für das Hotel am See – Daniel Picey von Vorteil sein, bestimmte personenbezogene Daten anderen Unternehmen zur Verfügung zu stellen, die für das Hotel am See – Daniel Picey tätig sind, um Ihnen im Namen der Familie Picey Produkte und Leistungen zu liefern. Diese Unternehmen können uns insbesondere dabei helfen, Informationen zu verarbeiten, Kundenbestellungen auszuführen, Produkte zu liefern, Kundendaten zu verwalten und zu pflegen, einen Kundendienst zur Verfügung zu stellen, Ihr Interesse an den Produkten und Leistungen der Familie Picey zu bewerten, Kundenforschung zu betreiben oder Umfragen zur Kundenzufriedenheit durchzuführen. Auch diese Unternehmen sind verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung sowie einschlägiger Gesetze zum Schutz der Persönlichkeitsrechte zu schützen. Darüber hinaus kann das Hotel am See – Daniel Picey aufgrund zwingender gesetzlicher Bestimmungen oder behördlicher Anordnungen gezwungen sein, Ihre personenbezogenen Daten offen zu legen.

Wie schützt das Hotel am See – Daniel Picey Ihre personenbezogenen Daten?

Das Hotel am See – Daniel Picey ergreift Vorsichtsmaßnahmen, einschließlich verwaltungstechnischer, elektronischer und physischer Verfahren, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Diebstahl und Missbrauch sowie vor unbefugtem Zugriff, Weitergabe, Änderung und Zerstörung zu schützen. Die Webseite der Familie Picey verwendet an manchen Stellen zur Verschlüsselung den Industriestandard SSL (Secure Sockets Layer). Dadurch wird die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Angaben und Kreditkartendaten bei Transaktionen über das Internet gewährleistet. Auch Sie selbst können uns helfen und durch entsprechende Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten im Internet beitragen. Achten Sie stets darauf, einen sicheren Web-Browser zu verwenden und die diesbezüglichen Einstellungen des Web-Browsers zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu aktivieren.

Integrität Ihrer personenbezogenen Daten

Das Hotel am See – Daniel Picey hat Schutzmaßnahmen ergriffen, um zu gewährleisten, dass Ihre personenbezogenen Daten für die beabsichtigten Verwendungszwecke stets richtig, vollständig und auf dem neuesten Stand sind. Selbstverständlich haben Sie jederzeit das Recht, die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten auf Ihre Richtigkeit und Aktualität hin prüfen zu lassen und erforderlichenfalls Änderungen zu verlangen. Sie können uns dabei helfen, dafür zu sorgen, dass Ihre Kontaktinformationen und Voreinstellungen richtig, vollständig und auf dem neuesten Stand sind. Sie können auch eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten anfordern, indem Sie über die weiter unten genannte E-Mail-Adresse Kontakt mit uns aufnehmen.

Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten werden Cookies verwendet, um die Nutzung unserer Website und die Kommunikation zu vereinfachen und unseren Auftritt im Internet besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Website auf Ihrer Festplatte abgelegt wird. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren.

Verwendung von Google Maps

Verwendung von Google Maps: Die Services des Medieninhabers benutzen Google Maps zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Wenn der Nutzer die Plattform nutzt, baut diese eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Google erhält damit gerätespezifische Daten, Standortdaten, IP-Adresse (Log-files), Informationen über Cookies. Durch die Nutzung der Plattform erklärt sich der Nutzer mit der Übermittlung, Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen Daten durch Google einverstanden.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (”Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (”Facebook”). Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Wenn Sie eine Website unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den “Gefällt mir”-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Einverständniserklärung des Nutzers

Mit der Nutzung unserer Website und den darin befindlichen Angeboten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen freiwillig übermittelten persönlichen Daten von uns gespeichert und unter Beachtung dieser Datenschutzerklärung verarbeitet und benutzt werden.

Auskunftsrecht

Sie haben das uneingeschränkte Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten Daten sowie das Recht auf Löschung oder Sperrung unzulässiger Daten bzw. das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten. Auf Antrag sind wir gerne bereit, Ihnen auch schriftlich mitzuteilen, ob und welche persönlichen Daten wir über Sie gespeichert haben. Soweit möglich, werden wir geeignete Maßnahmen ergreifen, um Ihre bei uns gespeicherten Daten kurzfristig zu aktualisieren oder zu berichtigen. Wenden Sie sich in diesen Fällen unmittelbar an unsere Hotelleitung.